Start

Intro

Begehungsfotografie, Installation/Environment, Multimediainstallation – sowie Kulturarbeit.
Es werden auch Mennekes gemacht.

Bildender Künstler, Fotograf und Kulturpädagogische Fachkraft.
Designer, Konzeptioner, Dozent. Jungenarbeiter. Deeskalationstrainer.
Ulrich Mennekes.

Themengebiete
• Zwischenmenschliche Beziehungen/Kommunikation
• Begehungsfotografie sowie Menschen-Bilder
• Asyl/Schutzraum
• Heimat/Vaterland – auch am Beispiel des Tagebaus Garzweiler
• Deeskalation und Intervention bei Gewalt und Rassismus
• Rechtspopulismus und Populismus in der aktuellen Zeitgeschichte

Ausstellungen und Aktionen
Seit 1981 Ausstellungen und Aktionen im Öffentlichen Raum, bzw.
im Kirchenraum – mit Installationen / Environments und Aktionskunst, unter Verwendung von großformatigen Fotoarbeiten, sowie Dia-/ Multimediaprojektionen und „alten“ Materialien (Holz, Stroh/Heu, Erde).


Für Terminvereinbarungen erreichbar unter Tel./AB: 0211 / 70 222 99
sowie per E-Mail: info[at]mennekes-konzept.de



Rück-Blick auf ein – auch geschichtsträchtiges –
Datum, den 09.11.2018

Nach der erfreulich erfolgreichen Realisierung unserer „inside the balloon“-Veranstaltungen mit vielen Besuchern vor Ort, arbeiten wir nun an der Erstellung der Print-Dokumentation der Kinder-Kino-Filmvorführung, sowie der Abendveranstaltung mit Kunstausstellung.
Die Fertigstellung der „inside the balloon“-Dokumentation ist für den Mai 2019 geplant.


„Inside the Balloon“

Aus-Blick auf ein – auch geschichtsträchtiges Datum –
Freitag, den 09.11.2018

„Inside the Balloon“, Titel der Einladungskarte zum 09.11.2018

Ein interkultureller „Feier-Abend“ unter dem Motto:
„Garath hat’s gemacht!“
„Heimat+Flucht+Integration+Garath“.

„Inside the Balloon“ – eine gemeinsame, öffentliche „Feier-Abend-Performance“ mit Kunst-Präsentationen, Video-Statements aus Garath, moderierten Podiumsdiskussionen, Live-Musik, Bühnendarbietungen…
Stärkungen und Herausforderungen werden – für Leib und Seele – garantiert geboten.

Teilnehmer*innen u.a.:
Prof. Dr. Rita Süssmuth/Bundestagspräsidentin a.D.,
Miriam Koch/Flüchtlingsbeauftragte der Landeshauptstadt Düsseldorf,
Dr. Gabriela Köster/Evangelische Stadtakademie Düsseldorf,
Elina Chernova/Vorsitzende KinTop Förderungszentrum e.V.,
Dr. Klaudia Tietze, GF, Mach meinen Kumpel nicht an e.V.,
Klaus Churt/DGB Vorstand, Region Düsseldorf,
Michael Beese/Stadtsparkasse Düsseldorf,
Hans-Gerhard Wolff/Polizeihauptkommissar,
Hans-Gerd Pröpper/Schulleiter.
Moderation des Abends:Christian Zeelen, Antenne Düsseldorf

Kunstpräsentationen:
Jacques Tilly/Großskulpteur, Yahia Alselo-Silo/Karikaturist,
Ulrich Mennekes/Begehungsfotograf, Dieter Fleischmann/Video,
Jens Press/Schriftsteller, Mirjam Wesemann/Schriftstellerin,
KinTop/Kindergesangsgruppe.
Musik: Heavy Gummi: Polka, Ska & Global Beats

Inside the Balloon, Ulrich Mennekes, Begehungsfotograf

Die Gedanken sind frei, der Eintritt auch.
Am Freitag, den 09.11.2018 – in der Freizeitstätte Garath. Beginn: 18.30 Uhr.

Veranstalter: XU-Kulturprojekt Düsseldorf e. V./Ulrich Mennekes – in Kooperation mit der Freizeitstätte Garath/Jugendamt Landeshauptstadt Düsseldorf/Maren Siegel.

http://www.xu-kulturprojekt.de/insidetheballoon/